«

»

NRW-Projekt „Kein Abschluss ohne Anschluss“ finanziell weiter gesichert

kaoa_logoNordrhein-Westfalen setzt seit drei Jahren auf eine umfassende und praxisbezogene Berufsorientierung, die ab dem Schuljahr 2018/19 flächendeckend in allen Schulen des Landes angeboten werden wird. Der Bund unterstützt das Land Nordrhein-Westfalen finanziell bei seinem Landesvorhaben „Kein Abschluss ohne Anschluss“ bis 2018 mit bis zu 60 Millionen Euro. Damit sollen Potenzialanalysen und Berufsfelderkundungen für Jugendliche ermöglicht werden – beides sind wichtige Elemente des Nordrhein-Westfälischen Berufsorientierungsangebotes in Schulen.

http://www.gew-online.de/dms_extern/download.php?id=233968

Print Friendly

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://gew-aachen.de/nrw-projekt-kein-abschluss-ohne-anschluss-finanziell-weiter-gesichert/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>